Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir bitten Sie daher die nun folgende Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die

ieWTO Ltd.

Am Dilling 40

D-66606 St. Wendel

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Geschäftsführer
: Mag. Rainer Tausend

Gerichtsstand: Sankt Wendel

Handelsregisternummer: Saarbrücken HRB 15923
Umsatzsteuer
IdentNr.: DE 250126560

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der ieWTO Ltd. haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Rainer Tausend

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel.: 0171/6204193

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Saarland

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Monika Grethel

Fritz-Dobisch-Str. 12

66111 Saarbrücken

Postfach 10 26 31

66026 Saarbrücken

eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Homepage: https://datenschutz.saarland.de/

Telefon: (0681) 94781-0

Telefax: (0681) 94781-29

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Es handelt sich hier ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich also nicht um eine besondere Funktion unserer Website. Die derart erhobenen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet.

Erhebung persönlicher Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Seite nutzen, ohne hierfür Ihre personenbezogenen Daten angeben zu müssen. Eine Erhebung personenbezogener Daten erfolgt durch uns nur dann, wenn Sie sich entscheiden, uns diese bekannt zu geben (z.B. zum Zwecke einer persönlichen Kontaktaufnahme).

Soweit uns und der von Ihnen ausgewählten jeweiligen Schule personenbezogene Daten übermittelt werden, behandeln wir diese selbstverständlich höchst vertraulich und nutzen diese nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck. 
Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Wir geben persönliche Daten von Kunden nur bekannt, wenn wir hierzu zwingend gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere vertragliche Vereinbarungen rechtlich durchzusetzen bzw. unsere Rechte und die unserer Kunden zu schützen. 

EWTO-Schulleiter sind nicht Dritte im Sinne des Datenschutzgesetzes.

Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Wir gehen nur mit personenbezogenen Daten um, soweit dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen möglich ist. Wir sind dabei auch um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Unsere Server sind mittels Firewall und Virenschutz gesichert. Back-up und Recoveryverfahren sowie Rollen- und Berechtigungskonzepte sind für uns selbstverständlich.

Auskunft und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft (Art. 15) über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16) und Sperrung oder Löschung nach Art. 17 DSGVO dieser Daten. Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Die Löschung von Daten ist in besonderen Fällen nicht möglich wenn (Art. 17 Abs. 3):
z.B. die Verarbeitung erforderlich ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.
Sie haben das Recht auf Widerruf der erklärten Einwilligung.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, soweit dadurch nicht Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Wenn Sie dieses Recht wahrnehmen wollen, so teilen Sie uns dieses bitte mit (am besten per Email an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).

Wir werden Ihre Daten dann innerhalb eines Monats an Sie persönlich oder einen von Ihnen zu bestimmenden Dritten übermitteln. Die Übermittlung an Dritte erfolgt nur insoweit als dieses technisch machbar ist.

Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit

Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten „abgehört“ werden.

Cookies

Unsere Seite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche auf dem Computer des Nutzers beim Besuch von Webseiten gespeichert werden. Mithilfe dieser Dateien ist es möglich einen einzelnen Seitenaufruf einer Sitzung und eine Sitzung einem eventuell wiederkehrenden Besucher zuzuordnen.

Neben sog. Session-Cookies, welche nur temporär bis zum Ende der Sitzung im Arbeitsspeicher abgelegt werden, gibt es auch dauerhafte Cookies, die auf der Festplatte des Computers des Nutzers gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies dient vor allem der Nutzerfreundlichkeit beim Surfen. Schäden können hierdurch nicht entstehen und auch Viren können nicht übertragen werden.

Sie können die Verwendung von Cookies mithilfe Ihres Browsers steuern. Dazu müssen Sie lediglich die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers ändern. So ist es z.B. möglich sich zunächst eine Meldung anzeigen zu lassen bevor ein Cookie gesetzt wird. Ihr Browser erlaubt eine Vielzahl von individuellen Anpassungen bis hin zur gänzlichen Deaktivierung der Cookies.

Server-Log-Files

Server-Log-Files sind Datenpakete, die von Ihrem Browser an uns bzw. an unseren Provider (Internetdienstanbieter) übermittelt werden:

In diesen Paketen finden sich folgende Informationen:

  • Browsertyp bzw. Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (Webseite, von welcher aus Sie auf die unsrige gelangt sind.)

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • Ihre IP-Adresse

Diese Daten werten wir statistisch aus um unseren Internetauftritt bzw. unser Angebot für Sie optimieren zu können. Ein anderer Zweck wird nicht verfolgt. Die Daten werden nicht mit anderen eventuell bereits vorhandenen Datenbeständen jeglicher Art zusammengeführt. Eine Zuordnung zu bestimmen Personen findet nicht statt.

Kontaktformular

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, dann können Sie hierfür unser Kontaktformular nutzen. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns durch die Verwendung des Kontaktformulars bzw. das Absenden der Anfrage übermitteln, nur für die gewünschte Kontaktaufnahme verwenden. Danach werden Ihre Daten umgehend wieder gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten während der Bearbeitungszeit höchst vertraulich. Dies bedeutet für uns, dass wir Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken nutzen und selbstverständlich auch nicht an Dritte weitergeben. Sofern Sie es wünschen, können Sie sich jederzeit über den Stand ihrer bei uns gespeicherten Daten informieren oder diese von uns löschen lassen. In beiden Fällen senden Sie bitte eine einfache E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.